Gebührenordnung

Gebührenordnung, gültig ab 01.01.2017, als PDF downloaden. (Folgt.)



Gebührenordnung des RSV Schattenspiele nach Vereinssatzung vom 01.12.2016


(1) Diese Gebührenordnung ist nicht Bestandteil der Satzung und kann nur von der Mitgliederversammlung des RSV Schattenspiele geändert werden. Beschlüsse über die Gebührenordnung gelten ab dem auf die Beschlussfassung folgendem Jahr. 

(2) Zahlungsweise und Fälligkeit
Die festgesetzten Beiträge werden zum 1. Januar des Jahres erhoben. Die Beitragszahlung kann per Lastschriftmandat, Überweisung oder bar gegen Quittung erfolgen. Alternativ kann der Betrag monats- oder quartalsweise entrichtet werden.

(3) Beitragshöhe
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 € pro Jahr. Ermäßigte Beitragsformen sind nicht vorgesehen.

(4) Mahnungen / Lastschriftrückgaben
Die Kosten für Mahnungen und/oder Lastschriftrückgaben trägt das beitragspflichtige Mitglied.

(5) Spenden und Zuwendungen
Der Verein nimmt Spenden, Sponsorengelder sowie sonstige Zuwendungen, die dem Vereinszweck dienen, gegen Quittungserstellung an. Gemäß Satzung behält sich der Verein vor, die Annahme von Spenden, Sponsorengeldern sowie sonstige Zuwendungen ohne Angabe von Gründen zu verweigern.